Zeigt 17 Resultat(e)

Wildkräuter im Salat

Einen Salat aus Wildkräutern herzustellen ist einfach und lohnenswert. Die vielfältigen Aromen und die hohe Nährstoffdichte der Wildkräuter machen jeden Salat zu einem besonderen Genuss. Dabei ist die richtige Mischung der Wildkräuter entscheidend für ein harmonisches Geschmackserlebnis. Zum Beispiel können Löwenzahnblätter mit ihrem leicht bitteren Geschmack den Salat spannend machen, während Vogelmiere eine milde, frische Note hinzufügt. Brennnesseln, die vor der Verwendung blanchiert werden sollten, bringen eine kräftige, herzhafte Komponente und sind zudem reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

Giersch-Zitronenmelisse-Pesto

Giersch-Zitronenmelisse Pesto

Neben Vitaminen enthält der Giersch einige Mineralstoffe, Spurenelemente und viel Eiweiß. Besonders köstlich sind die jungen, milden Blätter. Ich verrate dir heute, wie du aus dem Wildkraut ein köstliches Pesto zaubern kannst.

Badesalz Blüten

Badezusatz. Sinnesrausch mit Wildkräutern

Selbstgemachte Badezusätze enthalten keine künstlichen Farb- und Duftstoffe, Tenside, Parabende oder Stabilisatoren. Sie lassen sich einfach und schnell zubereiten. Du benötigst lediglich ein paar getrocknete Blüten und Blätter von ausgewählten Wildkräutern, sowie reines Meersalz. Alles Rund um dein Wohlfühlbad findest du hier…