Zeigt 16 Resultat(e)

Wildkräuter im Salat

Einen Salat aus Wildkräutern herzustellen ist einfach und lohnenswert. Die vielfältigen Aromen und die hohe Nährstoffdichte der Wildkräuter machen jeden Salat zu einem besonderen Genuss. Dabei ist die richtige Mischung der Wildkräuter entscheidend für ein harmonisches Geschmackserlebnis. Zum Beispiel können Löwenzahnblätter mit ihrem leicht bitteren Geschmack den Salat spannend machen, während Vogelmiere eine milde, frische Note hinzufügt. Brennnesseln, die vor der Verwendung blanchiert werden sollten, bringen eine kräftige, herzhafte Komponente und sind zudem reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

Kornelkirsch-Chutney

Kornelkirsche-Chutney. Wildobst auf dem Teller

Die Kornelkirsche gilt als Königin der Wildobstfrüchte. Sie besitzt viel Vitamin C, Vitamin B und E sowie zellschützende Flavonoide. Beliebt sind die Beeren der Kornelkirsche in süßen und herzhaften Speisen und auch zum Aromatisieren von Getränken. Ich verrate dir mein Lieblings-Chutney! Das schmeckt nicht nur zu Wildfleisch…

4 Wildkräuter der Spitzengastronomie

Immer mehr Spitzenköche verwenden Wildkräuter in ihren Gerichten, um den Gästen einen besonderen Geschmackserlebnis zu ermöglichen. Das zarte Aroma verleihen den Speisen eine besondere Note. Oft werden sie in der mediterranen Küche verwendet – aber das ist nicht alles, was diese leckeren Gewürz-Kräuter können!

Giersch-Zitronenmelisse-Pesto

Giersch-Zitronenmelisse Pesto

Neben Vitaminen enthält der Giersch einige Mineralstoffe, Spurenelemente und viel Eiweiß. Besonders köstlich sind die jungen, milden Blätter. Ich verrate dir heute, wie du aus dem Wildkraut ein köstliches Pesto zaubern kannst.

Frische Bärlauchblätter

Bärlauch. Rezepte für den Frühling

Der Frühling bringt den Bärlauch (Allium ursinum). Der hohe Gehalt an Vitamin C sowie das enthaltene Eisen und Magnesium stärken die Abwehrkräfte und bringen dir wertvolle Nährstoffe. Genau das, was wir nach einem kalten Winter brauchen. Mit meinen Rezepten nimmt der Bärlauch Einzug in deine Frühlingsküche…

Die Quitte. Kulinarisches Geschmackserlebnis

Während der stürmischen Herbsttage lassen sich im Oktober und November die letzten Wildbeeren und Früchte sammeln. Inzwischen sind die Quitten (Cydonia oblonga) goldgelb. Da die Quitte fast schon in Vergessenheit geraten ist, möchte ich dir hier die wertvolle Frucht vorstellen. Sie kann mit kulinarischen Geschmackserlebnissen aufwarten.