Hollerküchle. Spezialität aus Holunderblüten

Die Hauptzutat für das Hollerküchle-Rezept ist selbstverständlich die Holunderblüte vom schwarzen Holunder. Der Duft ist unverwechselbar süßlich! Es gibt die weiß bist goldgelben Blüten nicht im Supermarkt zu kaufen, sind aber relativ leicht für jedermann zu finden. Im Sommer kannst du deinen Gästen die kleinen Köstlichkeiten mit einer Kugel Vanille-Eis servieren. Das schmeckt besonders lecker. Ich wünsche dir einen guten Appetit!

Giersch. Unkraut auf dem Teller

Der Giersch (Aegopodium podagraria) wächst (fast) überall und hat schon manch einen Gärtner in die Verzweiflung gebracht, denn er verbreitet sich durch unterirdische Wurzelausläufer. Neben den vielen Vitaminen enthält die Pflanze einige Mineralstoffe, Spurenelemente und ist reichlich an Eisen. Schon im Mittelalter wurden sie für Salate, Kartoffelgerichte oder in Suppen verwendet.

Weißdorn Chutney

Apfel-Weißdorn-Chutney fürs Herz

Seit dem Mittelalter wird der Weißdorn zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Durchfall, Diabetes und Menstruationsbeschwerden verwendet. Man kann die Beeren roh essen, doch sie schmeckt etwas mehlig. Viel köstlicher schmecken selbst gemachte Marmeladen oder mein Apfel-Weißdorn-Chutney mit Zwiebeln.

Apfelbrot

Apfelbrot. Köstliches im Herbst

Mit wenigen Schritten ein köstliches Apfelbrot zubereiten. Das süße Brot ist sehr saftig und kann zum Frühstück mit Marmelade, zu deinem Nachmittagstee oder als Nachtisch für deine Gäste serviert werden. Besonders köstlich sind auch die Varianten am Ende des Beitrags. Probiere einfach aus, wie du es am liebsten magst.

kochende Trauben

Weintrauben-Sirup. Selbst gemacht

Weintrauben werden unterschätzt! Laut wissenschaftlichen Studien ist der Saft von dunklen Trauben besonders reich an Flavonoiden. Diese Stoffe werden bei Therapien von Durchbluungsstörungen und Venenerkrankungen eingesetzt. Warum nicht aus den köstlichen Beeren einen selbst-gemachten Sirup zaubern? Mit nur wenigen Handgriffen kannst du mit diesem Rezept punkten. Zeitaufwand? Ungefähr 1 Stunde. Besonders köstlich schmeckt der Sirup …

Brennnessel

Brennnesselsamen. Heimisches Superfood

Wusstest du, dass die Brennesselsamen bereits in vielen Eiweisriegeln oder Proteinpulvern enthalten sind? Brennesselsamen sind super gesund! Wegen des hohen Gehalts an Eisen wird die Brennnessel oft Frauen empfohlen, die mit einem zu niedrigen Eisenwert zu kämpfen haben. Sie gilt als DAS heimische Superfood und ist Heilpflanze des Jahres 2022